Budellflink im Untergrund

Die Teilnehmer begleiten Buddelflink, den Maulwurf, in der Natur. Sie lernen wichtige Details der Lebensweise dieses geschützten Tieres kennen. Besonderheiten werden in spielerischen Aktionen erläutert und vertieft. Die Veranstaltung endet mit einem selbstgebastelten „Buddelflink“.

Ort: Auf dem Gelände der Ökologischen Station, oder einem Ort eurer Wahl

Sprechen Sie mich an:

Kerstin Pöhls

Kerstin Pöhls

Pädagogische Mitarbeiterin
Tel.: 03433 - 74 11 50
kerstin.poehls@oekostation-borna-birkenhain.de

Ähnliche Angebote

Autor: Christin Berndt

Auf Spurensuche

Autor: pixabay

Dem Wolf auf der Spur

snail-gf498ab592_1920

Ein Tag im Wald mit Schnecke Bertha

junger Igel, ca. 3 Wochen alt wird mit einer Futterspritze von Hand gefüttert. Er liegt dabei auf dem Rücken in der linken Hand. Er ist etwa apfelgroß und wiegt nur 100g.

Leben wie ein Igel